create & connect Feiertagsparty

Kulturzentrum Lindenbrauerei - Rio Reiser Weg 1 | 59423 Unna - All rights reserved - © Site by Andreas Müller - Impressum

Konzert-Tipps

Bullemänner

06.10. -  Die Bullemänner

31.10. -  Feiertagsparty

18.11. -  create&connect

04.10.2017 Heldmaschine

06.10.2017 Bullemänner

18.10.2017 Jessica Gall Trio

19.10.2017 Beoga

20.10.2017 Tahnee

28.10.2017 Achtung Baby

31.10.2017 Feiertagsparty mit “GrooveJet“ + DJ

07.11.2017 Kinga Glyk

10.11.2017 Simone Fleck – „Nacktgeflüster“

14.11.2017 Klaus Lage

18.11.2017 create & connect

18.11.2017 25jähirges Jubiläum von TON e.V.

22.11.2017 Danny Bryant - Big Band Tour 2017

24.11.2017 KUULT

25.11.2017 Supreme RW

02.12.2017 Ana Popovic

08.12.2017 Philip Simon

Weitere Veranstaltungen finden sie HIER

Weitere Highlights

Newsletter

Pee Wee Bluesgang

29.09.2017 - 40 Jahre Pee Wee Bluesgang

Bosstime

30.09.2017 - Bosstime

Party-Tipp

30.09.2017 ab 23 Uhr:

Ü30 Party

Ü30 Party Umfrage zum Schalander -> Stadtfest Unna

06.10.2017 - Die Bullemänner

ab 19:30 Uhr im Kühlschiff


Philip Simon


„Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern“ ist ein Showdown ohne Zwangsjacke, aber dafür mit Pistole. Philip Simon betreibt in seinem neuen Programm mentale Sterbehilfe, um sich vor dem intellektuellen Pfandflaschensammeln zu bewahren. Denn auf der Suche nach uns selbst, verlieren wir das Wir. Und wer wissen will, ob wir in einer Solidargemeinschaft leben, muss sich nur mal mit einem Kleinwagen auf die Autobahn trauen.


Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist seziert einmal mehr mit großer Spielfreude seine eigenen Gedanken mit dem Skalpell und stellt fest: Die einzigen Visionen, die er noch hat, sind medikamentös bedingt.


Ein gefühlvoller und pointierter Hobbyphilosoph auf der Höhe der Zeit und auf der Suche nach einer Antwort, zu der er selbst nicht mal die Frage kennt. Nur eins ist klar: Yoga ist keine Lösung, Bio macht auch dick und „alternativlos“ bringt 21 Punkte beim Scrabble.


Die neue Show „Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern“ von Philip Simon ist eine Rückrufaktion für den gesunden Menschenverstand.


Eintritt: € 18,– (zzgl.VVK-Gebühr) & 23 Euro AK




Fr., 08.12.2017 - Philip Simon

zurück