Kulturzentrum Lindenbrauerei - Rio Reiser Weg 1 | 59423 Unna - © Site by Andreas Müller - Impressum & Datenschutzerklärung

Veranstaltungstipps:

Ron Diva

Ron Diva

Am 24.05.2018 im Schalander

Partytipp:

Sa., 26.05.2018 - Ü30 Party

Gregor Meyle

17.08.2018 - Gregor Meyle

Mirja Boes

25.05.2018 - Mirja Boes

in der Stadthalle Unna

Nathan Carter

01.06.2018 - Nathan Carter

Ü30 Party

Ab 20 Uhr im Kühlschiff


Woodship - CD Release Show


Ihr Sound. Ein dynamischer Wall lässt die Vorliebe für kraftvolle, harte, präzise Gitarrenriffs getragen von treibenden Basslines im punktgenauen Zusammenspiel mit dem Schlagzeug zu.


WOODSHIP, das westdeutsche Trio mit Newcomerambitionen.

Ihre Debütsingle "Tear It Out" ist ein Produkt dieses unverwechselbaren Stils und der Vorläufer des kommenden Debütalbums "Bright Coloured Town", welches in Eigenregie aufgenommen und produziert wurde. Die Songs mit englischen Texten kosten die Fülle des Alternative Rocks aus und wagen immer wieder einen Ausflug über die Grenzen des Progressive Rocks - rifflastiger Alternative Rock ist geschaffen.

2013 unter anderem Bandamen gestartet, um Songs ihrer Idole wie Biffy Clyro, Muse und Royal Blood zu covern, entschieden sich die Jungs 2015 den Schritt zu wagen eigene Musik zu kreieren. Sie sollte stileigen sein.

Harmonisch kreativ, außergewöhnlich, bestückt mit einer bemerkenswerten Dosis massiver Rockriffs, eben WOODSHIP.

"Ein Song entsteht nicht nur aus einer einzigen, sondern immer aus mehreren Ideen und Vorstellungen, die eins werden und sich gegenseitig beeinflussen." beschreibt Bassist Philipp Kaminsky den Songwriting Prozess.


So besonders die Einflüsse, so einzigartig ist auch die Musik des Trios. Von der Masse abheben, nicht so sein wie andere. "Wir spielen und schreiben nur das, was wir auch selbst hören würden." verspricht Lead Sänger und Gitarrist Leon Radix.

Diese Leidenschaft und Überzeugung auf der Bühne gehen auf das Publikum über. WOODSHIP sind echt, spielen was sie meinen und meinen was sie spielen.


Resultat sind diverse Support-Auftritte für Bands wie die südafrikanische Platinband Prime Circle, die Deutsch-Rock-Band Jahm oder die The Police Tribute Band Reggatta De Blanc.

WOODSHIPs Message an die Gesellschaften dieser Welt regt in einer Zeit in der es nicht an Appellen mangeln darf zum Nachdenken an. Ehrlich, direkt, ohne Blatt vor dem Mund - das ist WOODSHIP.


Der Eintritt beträgt 5 Euro im VVK (zzgl. Gebühren)

und 8 Euro an der Abendkasse.







Fr., 15.06.2018 - Woodship

zurück